AK Jagd

ARBEITSKREIS JAGDBETRIEB

Koordinator: Klaus Kaiser; Klaus.Kaiser@wald-rlp.de


16. Drückjagdseminar des ÖJV Rheinland-Pfalz

Termin: 29. und 30.10.2021 ( Freitag-Samstag ) im Forstamt Soonwald

Teilnahmegebühr: ÖJV Mitglieder: 120,-€; Nichtmitglieder: 160,-€

In der Teilnahmegebühr enthalten: Theorie, Schiesskino(ohne Munition), Drückjagd auf Reh-, Schwarzwild und weibl. Rotwild (Hirsche werden extra berechnet), Mittagessen im Schiesskino und am Drückjagdtag.

Infoflyer ansehen

Besonderes: Im Rahmen des Schießkinobesuchs haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die ÖJV-RLP Drückjagd-Nadel zu schießen.

Anmeldung + weitere Info: Klaus Kaiser, Forstrevier Alteburg, Telefon:06756-274, E-Mail: Klaus.Kaiser(at)wald-rlp.de

Der Seminarplan:

Seminarplan ÖJV Drückjagdseminar


Hirsch und Reh, Tanne und Eiche – Auf die Dosis kommt es an

Termin: 17.04.2021 im Forstamt Soonwald

Exkursion für Naturinteressierte und Jäger

Betrachten Sie auf dieser Exkursion verschiedene Waldbilder. Erkennen und verstehen Sie die Auswirkungen von Jagd – sehen Sie die Unterschiede zwischen angepaßtem und nicht angepaßtem Wildbestand.

Infoflyer ansehen

Anmeldung + weitere Info: Klaus Kaiser, Forstrevier Alteburg, Telefon:06756-274, E-Mail: Klaus.Kaiser(at)wald-rlp.de


Auswahl von Drückjagdständen

Termin: 25.09.2021 im Forstamt Soonwald

Fortbildung für Organisatoren und Jagdleiter von Drückjagden

Gut plazierte Drückjagdstände sind ein wesentlicher Baustein für effiziente und effektive Bewegungsjagden. Wie gute Stände hergestellt werden und wie man ihre Standorte praxisgerecht auswählt, zeigen wir in diesem Seminar. Beim anschließenden gemeinsamen Ansitz kann der Erfolg überprüft werden.

Infoflyer ansehen

Anmeldung + weitere Info: Klaus Kaiser, Forstrevier Alteburg, Telefon:06756-274, E-Mail: Klaus.Kaiser(at)wald-rlp.de


Die Entwicklung klimastabiler Wälder als wichtige Zukunftsaufgabe

Termin: 03.09.2021 am Forsthaus Hochpochten

Infoflyer ansehen

Anmeldung + weitere Info: Michael Fohl, Forsthaus Hochpochten, Telefon: 02676-1666, E-Mail: Michael.Fohl@wald-rlp.de