Neues Schmallenberg-Virus – Gefahr für Rehwild?

Für alle Wildttierinteressierten: Seit einigen Monaten bereitet ein neues Virus Tiermedizinern in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien große Sorgen: das Schmallenberg-Virus.

Der Videopodcast der Tierärztlichen Hochschule Hannover informiert mit Bildern zwar vorerst nur über Auswirkungen des Schmallenberg-Virus auf Schafe. Ziegen, Rinder und wahrscheinlich auch Rehe sind aber auch betroffen – „das wird sich in den nächsten Monaten zeigen, wenn die Geburten anstehen“.