Alles Essen vom Wild

Es ist des Jägers Ehrenschild, dass er (stets) kocht und brät sein Wild.

Das klingt doch mal sinnvoll und gut, oder? Und das ist das Motto von Haut gout, einem Blog, bei dem es ums gute Essen – ums Kochen, Braten, Zubereiten geht.

Dabei fast immer im Mittelpunkt, wenn es nicht gerade um Pilze oder Holunderbeeren geht, heimisches Wild.

Ich habe mich dort von Rehhirn inspirieren lassen und mich mal an Rotwildhirn versucht. Es sieht nicht nur lecker aus (rechts unten), sondern schmeckt auch genau so.

Was macht einen Ökojäger aus?

Unser ÖJV Vorstandsmitglied Klaus Kaiser hat dem SWR4-Radio im Rahmen des SWR Schwerpunktthemas „Unser Wald“ ein Interview gegeben zum Thema: Was macht einen Ökojäger aus. Das Interview ist in einen Augen- bzw. Ohren-öffnenden 4-Minuten-Sendebeitrag eingebettet und kann natürlich nicht in alle Einzelheiten gehen. Aber, und das ist toll gemacht, Klaus sagt kurz und treffend worauf es ankommt.

Hier geht es zum SWR-Interview mit Klaus