Ergebnisse der waldbaulichen Gutachten 2008

Ergebnisse der waldbaulichen Gutachten des Erhebungsjahres 2008; Zur landesweiten Verbiss- und Schälsituation in Rheinland-Pfalz.

Aus dem Fazit des Gutachtens: „Die insgesamt sehr problematische Wald-Wild-Situation dürfte einer weiteren Verschärfung der Diskussionen um steigende Abschussvorgaben, um Zielbekenntnisse auf Grundeigentümerseite sowie um ein verstärktes ordnungsbehördliches Handeln Vorschub leisten.“

PDF-Download hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.