Resümee Stöberprüfung 19.9.15

Die Stöberprüfung am vergangenen Samstag ist rückblickend harmonisch und reibungslos verlaufen. Hierfür danke ich allen Beteiligten ganz herzlich! Insbesondere auch Ingrid Lamour für Ihre fachlichen und praxisnahen Anregungen.

Folgendes Ergebnis gab es:

Von fünf gemeldeten Hunden haben vier Hunde die Prüfung bestanden. Ein Hund hat leider nicht bestanden, da er trotz mehrfacher Versuche im Fach Stöbern den Spurlautnachweis nicht erbringen konnte. Dieser ist aber für das Bestehen der Prüfung lt. unserer PO unabdingbar. Mir ist bewusst, daß die Latte bei unserer Prüfung dadurch sehr hoch liegt.

Zukünftig werde ich im Einladungsschreiben und bei der Begrüßung am Prüfungstag diesen Punkt stärker herausstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.