Wieder mal: Jäger schießt Wolf

In letzter Zeit bekommt der Wolf in Deutschland ja die nötige Aufmerksamkeit – im positiven Sinne. Ich habe im letzten Monat zwei TV-Sendungen zur besten Sendezeit über ihn gesehen.

Das gefällt natürlich nicht allen, dass der Wolf langsam wieder heimisch wird bei uns. Und es ist wieder mal so weit, dass ein Jäger, diesmal in Sachsen-Anhalt, einen Wolf schießt. Bei Focus-Online wird darüber – völlig zu Recht und „endlich“, müsste man sagen – in der Rubrik Kriminalität geschrieben: Jäger erschießt Wolf – Welpen bedroht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.